Auch die Flitterwochen gut planen

Weddingplaner nehmen sich in Deutschland nur wenige Paare. Die meisten arrangieren ihre Hochzeit lieber selbst. Doch dazu gehört natürlich viel Planung – lange im Vorfeld. Rund 6 Monate sollte man sich nach Expertenmeinung Zeit nehmen, um seine Hochzeit gut durchzuplanen. Doch auch die Flitterwochen wollen geplant werden. Hier sollte man auch rund 6 Monate vorher schon buchen. Das heißt der Hochzeitstermin sollte bzw. muss schon lange im Vorfeld feststehen. Das Problem ist, dass gerade in Deutschland meist im Sommer geheiratet wird. Doch dann sind die Reisen auch besonders teuer. Denn dann fliegen auch sehr viele Familien in den Urlaub bzw. wollen noch schnell Last Minute ein Hotelzimmer oder einen Flug buchen. Wer indes im Herbst oder im Winter heiratet, der hat gute Chancen auch gute bzw. günstige Preise für seine Flitterwochen zu bekommen.

Foto: Simone Hainz  / pixelio.de
Foto: Simone Hainz / pixelio.de

Continue reading “Auch die Flitterwochen gut planen”

Hochzeit und Flitterwochen planen

Wer seine Hochzeit plant, der sollte nicht vergessen die Flitterwochen zu planen. Rund 2/3 der Paare, die frisch vermählt sind, verreisen unmittelbar nach der Zeremonie bzw. der Feier. Doch unmittelbar ist auch ein Begriff, den man relativ sehen muss. Grund dafür ist, dass viele erst einmal die Tage als Ehepaar in den eigenen vier Wänden genießen wollen. Für viele steht auch der Job im Vordergrund. Doch nach der Hochzeit gleich eine Reise antreten nur zu zweit, das entspannt natürlich ungemein schon im Vorfeld. Denn man weiß, dass man eine Reise gebucht hat, die einen entspannen und alle Sorgen, die einen vor der Hochzeit plagten, vergessen lassen macht. Die Reise sollte natürlich auch gut durchorganisiert sein und vor allem an einen Ort gehen, den man mag, ebenso wie der Partner diesen mögen sollte. Auf Kompromisse sollte man sich möglichst nicht einlassen.

Foto: berwis  / pixelio.de
Foto: berwis / pixelio.de

Continue reading “Hochzeit und Flitterwochen planen”

Hochzeit halten auf Mauritius

Die Insel Mauritius liegt rund 1700 km von der Ostküste Afrikas entfernt – mitten im Indischen Ozean. Seit einigen Jahren zieht es hierher immer wieder Paare, die dort den Bund fürs Leben schließen. Es handelt sich dabei um ein Urlaubsparadies der ganz besonderen Art. Denn durch seine Abgeschiedenheit zum Festland hat sich auf der Insel nicht nur über Jahrtausende hinweg eine eigenständige Flora und Fauna entwickeln können. Vielmehr ist es auch möglich hier wie in der Karibik Urlaub zu machen. Denn die Insel verfügt über wunderschöne Strände und auch über ein sehr breites touristisches Angebot. Die Orientierung ist dabei nicht karibisch, sondern eher westlich. Denn es waren schließlich einst die Franzosen, die diese Insel zur Kolonie erklärt hatten. Dieser Einfluss ist heute noch zu spüren.

Foto: FlowerLover  / pixelio.de
Foto: FlowerLover / pixelio.de

Continue reading “Hochzeit halten auf Mauritius”

Mauritius Tourismus – Hochzeiten

Keine andere Insel außer Mauritius hat einen so legendären Ruf, was den Tourismus dort betrifft. Die Insel ist für viele ein Paradies auf Erden und vor allem auch für Menschen, die gerne in einem fernen Land heiraten wollen. Hochzeiten sind schon lange ein wesentlicher Bestandteil des Tourismuskonzepts auf der Insel. Doch es gibt natürlich auch viele Stammgäste, die die Insel Jahr für Jahr schon seit Jahrzehnten besuchen. Diese bilden letztlich das Rückgrat des Tourismus für den Inselstaat unweit von Afrika. Große Begeisterung herrscht vor allem über die schneeweißen Strände, die die Insel zu bieten hat. Die Insel ist dabei vergleichbar mit der Karibik, aber eben tausende von Meilen davon entfernt.

Foto: berwis  / pixelio.de
Foto: berwis / pixelio.de

Continue reading “Mauritius Tourismus – Hochzeiten”