Entspannung finden auf den Malediven

Auf den Malediven kommt man schnell zur Ruhe. Es ist so ein Kontrast zum Alltag, wenn man auf den Malediven ist, dass man den Alltag schnell vergessen und sich auf die Entspannung vor Ort konzentrieren kann. Es gibt so viele Treatments, an denen man teilnehmen kann, dass man die Qual der Wahl hat. Es gibt nicht nur Massagen und Yoga, sondern auch andere Wellness- und Spa- Behandlungen, die Körper und Geist in Einklang bringen. Dort mit hinein spielt das gesamte Ambiente, das einen auf den Malediven erwartet und so ist jeder Start in den Tag, ein perfekter Start in den Tag. Die meisten Behandlungen finden in einem Überwasserbungalow statt, sodass man während der Behandlung dem Meeresrauschen lauschen und durch die Glasscheibe die kleinen, bunten Fische beobachten kann. Ich war begeistert, denn so viel Ruhe hatte ich nie. Grundsätzlich wird man zu Hause im Spa teilweise auch von Außengeräuschen gestört, aber hier gab es nichts Störendes, außer vielleicht das Kreischen der Vögel, aber an das gewöhnt man sich recht schnell. Danach kann man, wenn man möchte, sich noch in den Wirlpool setzen und entspannen.

maldives-262511_640
Foto: FonthipWard / pixabay

Man bekommt ein Glas Champagner gereicht und kann allein oder zusammen mit Freund und Freundin den Blick auf das Meer genießen. Ich fand es absolut entspannend, eine Massage am Strand zu bekommen. Es war einmal etwas ganz anderes, was ich wahrscheinlich auch ewig im Kopf behalten werden. Mein Freund war genauso begeistert wie ich uns so saßen wir später zusammen im Wirlpool mit einem Glas Champagner und genossen einfach nur den Ausblick.