Auto Versicherung in Europa – eine heikle Sache

Die EU befindet sich in einer tiefen Krise. Es wird erwartet, dass sich der Staatenbund eventuell auflösen könnte. Der Brexit ist dafür ein Vorbote. Grund dafür ist, dass viele Dinge überreguliert sind in dieser Gemeinschaft, einige gar nicht erst in Erwägung gezogen worden sind zu regulieren innerhalb der EU – wie die Auto Versicherung. Dies führt dazu, dass in der EU zwar Freizügigkeit herrscht, also jeder EU-Bürger sich aussuchen kann praktisch in welchem EU-Land er wohnen möchte, doch in Sachen Versicherung fürs Auto in den einzelnen Staaten ein großer Durcheinander herrscht. Allerdings sind in den letzten Jahren die Mindestdeckungssummen dafür in fast allen EU-Ländern deutlich angestiegen, doch noch immer deutlich von Unterschieden geprägt. Entsprechend Richtlinien gibt es zwar. Doch müssen die einzelnen Länder diese umsetzen. Italien hinkt hier immer noch hinterher.

Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de
Foto: Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Continue reading “Auto Versicherung in Europa – eine heikle Sache”

Bei Lebensmitteln und Versicherungen sparen – ohne Verzicht

In vielen Haushalten herrscht in der Haushaltskasse schon in der Monatsmitte Ebbe. Viele fragen sich, wo das Geld geblieben ist. Die meisten haben keine Ahnung und hoffen, dass es im nächsten Monat nicht schon wieder so aussieht. Doch der feste Vorsatz im nächsten Monat weniger auszugeben, ist meist nicht so leicht. Und dabei ist es so leicht im Haushalt Geld zu sparen – ohne dass man auf etwas verzichten muss. Besonders früh ansetzen sollte man bei den Versicherungen. Hier ist es vor allem die Auto Versicherung, die möglicherweise das Zünglein an der Waage werden kann. Auf etwas verzichten muss man bei dem Versuch gerade bei dieser Versicherung zu sparen nicht, nur ein bisschen vergleichen. Doch auch beim Einkauf von Lebensmittel lässt sich Geld sparen.

Foto: Thorben Wengert  / pixelio.de
Foto: Thorben Wengert / pixelio.de

Continue reading “Bei Lebensmitteln und Versicherungen sparen – ohne Verzicht”